Konzerte

01.03.19 - ROSTOCK

02.03.19 - KASSEL

Gästebuch

Meister Dummdreist schrieb am 20.07. um 04:02 Uhr:
Geil, Sie leben noch! Durfte No Exit Anfang der Nenziger live erleben. Waehrend icke schon seit geraumer Zeit zum Oberspiesser mutiert bin, scheinen sie weiterhin dem Punkrock zu froehnen. Gruesse an di ...

Kaufhaus

 

Kontakt

Fürs Booking ist der Billy zuständig, am besten per Telefon (030/9248429). Ansonsten schreib uns einfach eine Email.

NEWS

2018-12-03 zum mal nachdenken

GEDANKEN...krieg den palästen, friede den hütten...georg büchner vor 200jahren uns voraus...und eure kinder/enkel suchen ´ne Bleibe? suchen und suchen...und die eltern - WIR - sind hilflos??? ruhen uns aus, auf dem was uns gerade gut tut....fuck...wir suchen nach veränderung, nach idealen..und gerade wir ziehen den schwanz ein? geile wohnung, geile sicherheit-gefickt...schlagt die miethaie überall und überhaupt - satt sind die allemal...dulden, unterstützen und verteidigen wir - die eltern - doch liebend gern auch besetzungen....d.b.v.n.e.a.b.

2018-10-16 der goldene herbst schickt bunte blätter...häääää

Na kiecke da blut jeleckt und schon ´n halber ungar.....zum thema - der henning kann sich`s sehr wohl vorstellen, weiter den sitzenden part bei uns ein zunehemen. das er die holzstöcker bedienen kann, sollte allen die bei den letzten konzerten anwesend waren, klar geworden sein! somit dürfen wir euch die komplette band vorstellen dürfen: am gesang..., an der einen gitarre..., am bass, ´n ausländer, an der anderen gitarre..., am schlagzeug der HENNING, technik und gesichtsbuch der da und der rest ich..... prost und es wird weiter gepunkt ihr halunken und innen

→ Mehr Neuigkeiten...

Video

→  Zum Video: No Exit

TourTagebuch

Waldkirchen, 12. Dezember 2008

Zehnter Tag

Waldkirchen

Aus tiefster Jugend blieb mir in Erinnerung, wie irgend ein mir Weisungsberechtigter stets und ständig zu sagen pflegte, dass dat Beste immer zum Schluss käme. Woran er dabei dachte, blieb mir schleierhaft in Anbetracht der Tatsache, dass von vielen Abenteuern das Edelste nicht notwendiger Weise am Ende auf uns warten muss. Nehmen wir die Neige im Bierglas, oder das Sonntagsbuffet bei meinem Lieblings-Inder, der zum Feierabend hin der bestellunlustigen, drei Stunden an einem Mango-Lassi sabbernden Gäste überdrüssig, gern auch einmal exorbitante ...

→ Zum Tagebuch

Bilder

→ zur Galerie

nach oben

© Roland Geng •  Impressum  •